Kalender - Uhrzeit

Aus der Zusammenarbeit mit der Isarnwohld-Schule wurde ganz offiziell eine Kooperation und eine neue Imker-AG gibt es seit 2018 ebenfalls

Wie bereits in den vergangenen Schuljahren findet auch 2018/2019 die Tierpark-AG statt.

Die AG "Alles rund um den Tierpark" startet am 11. September, sie findet jeweils dienstags von 13:30 bis 15:30 Uhr statt, Treffen ist zunächst vor der 'Cafeteria' im V-Trakt der Isarnwohld-Schule. Dann geht's gemeinsam in den Tierpark.

Die Schülerinnen und Schüler bestimmen die Themen jeweils selbst, Vorschläge liegen genügend auf dem Tisch.

Und hier stellen wir euch auch immer wieder (nicht unbedingt regelmäßig) einige Fotos und kleine Texte davon zur Verfügung.

Bitte auch ganz nach unten scrollen. Der neueste Bericht steht immer hier ganz oben. -


21. Januar 2020 - Lemuren-Fütterung der Kinder

Für heute hatte sich Nele was ganz Besonderes ausgedacht. Wir haben Winter und der Tierpark ist nicht sonderlich stark besucht, da wollten wir es wagen. Also sollten heute die Kinder mal mit ein paar Besuchern die Lemurenfütterung  übernehmen (unter unserer Aufsicht natürlich). Sie erzählten eine Menge zu den Tieren, wussten noch erstaunlich viel, verteilten dann die Nudeln an die Besucher und beantworteten fast alle Fragen! Habt ihr prima gemacht, eine tolle Idee, Nele!

Die Zeit davor und danach stand zur freien  Verfügung, die meisten wollten in den Streichelzoo, ein paar kamen mit uns zu den Tapiren. Aber die Fütterung war das Highlight heute! -


14. Januar 2020 - Tierbesuche

Pünktlich zu Beginn der AG Stunde, begann die Sonne zu scheinen. Uns kam es sehr gelegen, da wir mehrere Tiere 'abklappern' wollten. Los ging es also bei den Tapiren, die wir füttern wollten. Es ist erstaunlich, wie groß Paco schon geworden ist. Einige wollten nicht mit ins Gehege rein, weshalb sie die Erdmännchen aus dem Nachbargehege beobachteten.

Um 14:00Uhr nahmen wir an der Lemurenfütterung teil, bei der die Zoobiologin Gabriele Ismer über die Kattas erzählte. Die letzten Minuten ging es auf Wunsch der Kinder für einige in den Streichelzoo und für andere zu den Wellensittichen (fast schon eine Tradition ;)).

Schön, dass wir das gute Wetter so ausnutzen konnten.

Bis nächste Woche! -

Danke Nele für den Text und die Fotos!


07. Januar 2020 - Forscherstunde

Mit Sonnenschein und trockenem Wetter starteten wir die erste AG Stunde von 2020. Dies nutzten wir aus und verbrachten sie draußen. Unsere AG Kinder durften sich nämlich Informationen über eine Tierart ihrer Wahl raussuchen, die am Ende der Stunde präsentiert wurden. Gruppe eins entschied sich, zu den Tapiren zu gehen. Die zweite Gruppe hatte ein großes Interesse an den Ziegen im Streichelzoo. An der Afrikaanlage gab es zwei verschiedene Interessenten. Ein Mädchen entschied sich, ein wenig Recherche über die Zebras zu machen, während zwei andere mehr über die Antilopen wissen wollten. So ging die Zeit schnell rum. Frau Seiffert stellte ins Natureum einige Kekse, die während der Präsentationen am Ende der Stunde genüsslich aufgenascht wurden.

Schön, dass die AG wieder stattfindet.

Bis nächste Woche!

Danke Nele für den Text und Gisela für die Fotos!