Kalender - Uhrzeit

Die OGA - AG findet jeweils donnerstags statt, die genauen Zeiten stehen  noch nicht endgültig fest. Gestartet wird in der 2. Schulwoche (29. August).

Auch hier werden wir dann immer wieder mal einige Fotos und  kleine Berichte über die Arbeit der AG veröffentlichen. Bitte schaut / schauen Sie gern immer wieder mal rein! -


27.09. - Führung letzter Teil

Heute war unser letzter Tag vor den Ferien und da passte es ganz gut, dass wir den letzten Teil der Führung  heute absolvieren konnten. Also ging es direkt zur Tropenhalle mit den vielen Vögeln. Wir bestaunten die Jahr- und Hornvögel und  erfuhren eine Menge über deren Lebensweise, bestaunten die Reisfinken am Wasserfall und besuchten dann die Blaßkopfsakis mit dem Aguti in  ihrem Gehege. Sehr scheue, aber auch neugierige Tiere. Mussten uns vor einigen Krontauben in  Acht nehmen, die recht zutraulich waren und  bewunderten den Pfaufasan. Der Ausflug in die Tropenhalle endete mit einem Besuch bei den witzigen, flinken und hektischen Totenkopfäffchen, denen man stundenlang hätte zuschauen können.

Aber man muss diese Besuche ja nicht unnötig ausdehnen und so blieb noch ein wenig Zeit für den Streichelzoo, bei dem sich Kinder, Ziegen und Schafe wieder sehr nahe kamen - was dann auch für reichlich Gesprächsstoff und spielerische Aktionen auf dem Heimweg sorgte. :-)

Wir wünschen euch schöne Ferien und freuen uns auf den nächsten AG-Tag! -


20.09. - Streichelzoo

Leider waren sowohl Frau Dr. Ismer, als auch unser Vorsitzender (der die AG leitet) am heutigen Tag verhindert, so dass Nele sich allein um die Gruppe kümmern musste. Daher wurde auch die Führung nicht fortgesetzt, dass holen wir in der kommenden Woche nach.

Dafür ist Nele mit den Kindern in den Streichelzoo gegangen. Alle hatten viel Spaß, sowohl Schafe & Ziegen, als auch die Kinder!

Bis nächste Woche. -


13.09. - Führung - 2. Teil

Wir erhalten jede Woche Zuwachs in  dieser AG, was uns  natürlich sehr freut! Heute wurde die Führung durch Frau Dr. Ismer fortgesetzt. Wir starteten bei den Erdmännchen, die sich sehr für uns  interessierten, dann ging es weiter zu den Schopfmakaken, wo Frau Ismer uns eine Menge über deren Familienregeln, die Erziehung  und die Rangfolge in der Sippe erzählen konnte.

Weiter ging es zu den Wallabys, zu denen Frau Ismer wieder viel interessante Neuigkeiten erzählen konnte, vor allem über die Wachstumsphase der Tiere, aber auch über deren Krankheiten.

Bleibt für das nächste Mal noch der Streichelzoo und die Tropenhalle übrig. -


06.09.2018 - Führung - 1. Teil

Heute starteten wir bei bestem Wetter mit der Führung durch Frau Dr. Ismer, unserer Zoobiologin. Sie hatte viel Interessantes für die doch recht wissbegierigen und meist disziplinierten Kinder zu berichten. Wir starteten bei den Lachenden Hänsen,  zogen vorbei an den Flamingos, den Nasenbären, weiter zu den Erdmännchen und schließlich zu den Schopfmakaken. Leider hielten die meisten Tiere gerade Mittagsschlaf und waren kaum zu irgendwelchen  Aktivitäten zu bewegen. Erst als wir bei den Dromedaren ankamen, wurde es lebhafter. Auch auf der Vogel-Wiese gab  es einige interessante Vögel zu beobachten, von den Puten über die Pfauen und Kraniche bis zu den Seidenhühnern.

Die Alpakas waren kaum zu sehen (Die Tierpfleger mussten einige Erdarbeiten im Gehege machen), aber das Damwild tat den Kindern den Gefallen, kam nach vorne und ließ sich füttern.

Auf dem Rückweg kamen wir dann noch an den Wallabys (Kängurus) vorbei, wo wir in der kommende Woche  weitermachen, da unsere  Zeit schon wieder vorbei war. Vielen Dank, Frau  Ismer! -

Leider gibt es vom heutigen AG-Tag kaum Bilder, wir waren zu sehr mit andern Dingen beschäftigt und haben leider die Kamera vergessen. Wirt geloben Besserung. -


29.08.2018 - Erste Veranstaltung

Leider sind wir bei sehr regnerischem Wetter gestartet, was aber die Kinder erfreulicherweise nicht störte. Da Frau Ismer für eiern Führung  heute leider nicht zur Verfügung stand, starteten wir mit einem Besuch der Schmetterlingsausstellung, besichtigten Schmetterlinge und Puppen und konnten beobachten, wie einige Schmetterlinge aus ihren Puppen schlüpften! -