Kalender - Uhrzeit

Hier gibt es immer mal wieder aktuelle Fotos des laufenden Jahres vom Förderverein

Auch wenn wir keine Berufsfotografen in unseren Reihen haben, so gibt es doch etliche Hobbyfotografen, die die vielen günstigen Gelegenheiten im Tierpark und im 'Arbeitsumfeld' des Fördervereins nutzen, um immer wieder mal die Kamera zu heben.

Wir wollen gerne alle an diesen Bildern teilhaben lassen und veröffentlichen hier u.E. sehenswerte Fotografien.

Wir wären dankbar, wenn das Copyright unserer Bilder geachtet würde, sollten Bilder anderweitig genutzt werden, so bitten wir um Angabe der Quelle! Vielen Dank.

Unsere zur Zeit veröffentlichten Bilder stammen vorrangig von

  • Sophie Kruse, Kiel
  • Maren Schumacher, Eckernförde
  • Volker Strehlow, Kiel

Viel Spaß beim Stöbern. -

 


zur Zeit:

01.-06. Mai 2018 - Geburtstagswoche zum 50. Bestehen des Tierparks + 19. März 2018 - Wenn mal jemand fragt... + 19.-28.01.2018 - Internationale Grüne Woche in Berlin + 07.01.2018 - Neujahrsempfang in der Paradieshalle * 14.12. - Weihnachtliches Vorlesen + 


01. - 06. Mai 2018 - Geburtstagswoche zum 50. Bestehen des Tierparks

Auch der Förderverein hatte aus diesem Anlass ein  wenig was vorbereitet. Hier einige Eindrücke aus dieser Woche aus dem Natureum!


19. März 2018 - Wenn mal jemand fragt, warum machst du dein FÖJ im Tierpark Gettorf..

Hier ist eine mögliche Antwort...

Danke für das Filmchen, Sophie!!


19.-28.01.2018 - Internationale Grüne Woche in Berlin

Vom 24. bis zum 28. Januar durften wir mit "Manpower" den Tierpark in  Person von Frau Dr. Ismer auf der Grünen Woche unterstützen. Wir hatten wieder einen eigenen Stand i m Rahmen der AktivRegion Eckernförder Bucht und teilten uns diesen in  der 2. Wochenhälfte mit der Heuherberge Naeve und der Destilliere Isarnhoe. Auch die Presse widmete uns  einen Artikel. -


07.01.2018 - Neujahrsempfang in der Paradieshalle

Einige Bilder vom traditionellen Neujahrsempfang des Fördervereins.


14.12. - Weihnachtliches Vorlesen

Heute war es denn so weit, wir hatten zum weihnachtlichen Vorlesen eingeladen. Fleißig war die Werbetrommel gerührt worden (KN, EZ, Veranstaltungskalender der Gemeinde, Facebook, Homepage etc.) - und unsere Erwartungen waren groß! Leider waren die meisten ehemaligen FÖJlerinnen, die wir auch eingeladen hatten, verhindert, was wir alle sehr schade fanden! Nur Henrike hatte Zeit gefunden, uns zu besuchen. Aber erfreulicherweise fanden doch einige Kinder mit ihre  Eltern den Weg zu uns ins weihnachtlich geschmückte Natureum (Danke Kim und  Danke Marion!) Es gab jede Menge Kekse von Kim und Frau Möller und natürlich gab es auch etwas zu trinken.

Pünktlich um  15:30 Uhr startete Kim mit dem Vorlesen, es folgten noch Henrike, Herr Strehlow und Herr Böckeler mit weiteren Geschichten, die alle sehr gut ankamen!

Ich glaube, für die Vorleser und den Förderverein kann ich sagen: Vielen Dank, liebe Marion, für die Organisation! Wir freuen uns  aufs kommende Jahr! -