Kalender - Uhrzeit

Hier gibt es immer mal wieder aktuelle Fotos des laufenden Jahres vom Förderverein

Auch wenn wir keine Berufsfotografen in unseren Reihen haben, so gibt es doch etliche Hobbyfotografen, die die vielen günstigen Gelegenheiten im Tierpark und im 'Arbeitsumfeld' des Fördervereins nutzen, um immer wieder mal die Kamera zu heben.

Wir wollen gerne alle an diesen Bildern teilhaben lassen und veröffentlichen hier u.E. sehenswerte Fotografien.

Wir wären dankbar, wenn das Copyright unserer Bilder geachtet würde, sollten Bilder anderweitig genutzt werden, so bitten wir um Angabe der Quelle! Vielen Dank.

Unsere zur Zeit veröffentlichten Bilder stammen vorrangig von

  • Sophie Kruse, Kiel
  • Maren Schumacher, Eckernförde
  • Volker Strehlow, Kiel

Viel Spaß beim Stöbern. -

 


zur Zeit:

21./22. Oktober - Herbstmarkt + August 2017 - Neues von unserem Patenkind + 26./27. August - 10. Wohlder Markt auf Gut Wulfshagen + 17. August - Einweihung des "Klaus-Jöhnk-Hauses" + 31. Juli - Unsere "Wappentiere" haben erneut Nachwuchs + 02. August - ForscherCamp: ZooDiplom + 26. Juli - "Wassertag" => Aktionstag des Tierparks & ForscherCamp des Fördervereins + 28. Juni - Chico wird immer zutraulicher + 21. Mai - Gettorfer Rapsblütenfest + Einige Eindrücke von unserem Frühjahrsmarkt am 25. & 26. März 2017 + 20. bis 24. Januar 2017 Grüne Woche in Berlin +


21./22. Oktober 2017 - Herbstmarkt

Nun ist unser Herbstmarktes 2017 auch schon wieder Geschichte, aber wir können eine absolut positive Bilanz ziehen. Das Wetter hat - entgegen allen Wetterberichten - prima mitgespielt, der Besucheransturm war völlig in Ordnung und  wir sahen am Ende nur zufriedene Gesichter bei den Ausstellern. Erfreulich ist immer wieder, dass viele betonen, sie kämen gerne zu uns, weil hier das Ambiente, die Atmosphäre und die Stimmung  toll wären - so gemütlich, familiär und freundlich! Das freut uns sehr, das hört man gerne. Auch wenn man nicht alle zufriedenstellen kann. Aber die Geschmäcker sind natürlich immer unterschiedlich, manche kommen nicht wegen der Atmosphäre, sondern, weil sie verkaufen wollen und wenn das Angebot dann nicht dem Käufergeschmack entspricht - ist man unzufrieden, was wir verstehen, aber eben nicht ändern können. Aber die vielen Gespräche zeigen uns, dass die Mehrheit doch zufrieden ist - was uns sehr freut! Abschließend können wir sagen, ein Super-Wochenende mit einem fantastischen Ergebnis! -


August 2017 - Neues von unserem Patenkind

Anfang des Monats haben wir die Patenschaft für das neue Erdmännchen-Junge übernommen. Daher wird es hier auch immer  wieder mal einige neue Fotos oder neue Infos von ihm geben. Heute machen wir den Anfang - übersehen  dabei aber nicht auch die anderen Tiere! ;-)


26./27. August - 10. Wohlder Markt auf Gut Wulfshagen

Es war ein toller, erfolgreicher Markt. Wir konnten viele interessante Gespräche führen und  etliche neue Kontakte knüpfen und einige alte Kontakte pflegen. Natürlich können wir den "Wert" eines solchen Infostandes nicht wirklich bemessen, aber das ist auch nicht unser Ziel. Werbung  machen, uns bekannter machen, für den Tierpark werben, das steht im Vordergrund - und wenn wir, wie gestern und heute, Besucher dafür interessieren können, sich mal die Schmetterlingsausstellung anzusehen, am kommenden Mittwoch die Reptilien und Schlangen im Tierpark zu besuchen oder mit ihren Kindern zum nächsten ForscherCamp zu kommen, dann sehen wir das schon  als Erfolg!

Der Eindruck der Fotos täuscht, wir hatten natürlich nur Zeit, Bilder zu machen, wenn gerade mal weniger los war, der Andrang nachließ, denn er kam immer stoßweise. Insgesamt - so auch die Aussage von Herrn Juschkat, dem Organisator des Marktes - war der Markt ausgezeichnet besucht. -


17. August - Einweihung des "Klaus-Jöhnk-Hauses"

Um das ehemalige Imkerhaus nun endlich umzubenennen und es für die weitere Nutzung bereit zu machen, haben wir einige wenige Gäste und vor allem Frau Jöhnk zur Einweihung des Klaus-Jöhnk-Hauses eingeladen. Leider waren Frau Busch, die maßgeblichen Anteil an der abschließenden Entwicklung  bis zum  heutigen Tag hatte, sowie Herr Heistermann als Vertreter des Imkervereins, verhindert, was wir sehr bedauerten.  Nach einigen Renovierungsarbeiten kann es jetzt daran gehen, das Haus "mit Inhalt und  Leben" zu füllen. -


31. Juli - Unsere "Wappentiere" haben erneut Nachwuchs


02. August - ForscherCamp: ZooDiplom

Die Zusammenarbeit klappt immer besser. Auch am heutigen Mittwoch arbeiteten wir Hand in  Hand, wo es ging. Der Andrang bei der Tierpark Aktion "Basteln für Tiere" um sie anschließend damit zu füttern, war verständlicherweise groß. Und für unser ZooDiplom konnten sich dann - auch verständlicherweise - nicht ganz so viele erwärmen :-). Daher waren alle Beteiligen froh, dass wir Kim hin und wieder zu den Bastelaktionen 'ausgeliehen' haben, wenn es personell eng wurde. Hauptsache, es hat allen Spaß gemacht! -


26. Juli  - "Wassertag" => Aktionstag des Tierparks & ForscherCamp des Fördervereins

Schön, dass die Kooperation des Tierparks so gut mit uns  klappt. Die anstehenden Aktionstage des Tierparks werden in Zukunft gemeinsam mit unserem ForscherCamp veranstaltet, von 'völlig gemeinsam' bis hin zu 'ergänzend'. Der heutige Wassertag lief als gemeinsames Projekt.

Der Tierpark war - wie in  den vergangenen Jahren - durch den Zoologen Thomas vertreten, wir durch Christin, Kim  und Herrn Strehlow. Der Tag begann mit düsteren Wolken, aber pünktlich um 11:00 Uhr klarte der Himmel auf und wir hatten recht ordentliches Wetter. Entsprechend war der "Kunden-Ansturm". Anfangs eher wenig, aber mit zunehmendem Tagesverlauf wurde das Wetter immer besser, immer sonniger und es kam zu einem regelrechten Ansturm, An eine Pause war nicht zu denken. Hatten wir anfänglich zu viert immer wieder mal drei oder auch vier Kinder zu 'betreuen', so wären wir mit fortlaufendem Tag noch für Unterstützung dankbar gewesen. Es war begeisternd die Wissbegierde und Neugier der Kinder zu erleben. Sei es bei  Keschern oder beim Mikroskopieren mit den Binokularen. Uns wurden regelrecht "Löcher in den Bauch" gefragt.

Toll, so wünschen  wir uns  das! Es hat einen Riesenspaß mit euch gemacht! Schaut gern mal wieder rein! -


21. Mai - Gettorfer Rapsblütenfest

Am 21. Mai fand bei strahlendem Sonnenwetter das diesjährige Rapsblütenfest in Gettorf statt. Diesmal hatten wir auch Glück mit dem Raps - er stand in voller Blüte, strahlend gelb! Der Tierpark hatte mit einigen Zoolotsinnen einen Schminkstand aufgemacht, der sich großer Beliebtheit erfreute, sowie zwei herrliche Kaninchen mitgebracht.

Auch wir waren, wie der Tierpark, mit einem Stand vertreten, der von unserer FÖJlerin  Christin betreut wurde. Neben den letzten Kalendern für 2017 und den "Tapir-Spur"-Taschen der Parkschul-Kinder, hatten wir unser Schmetterlingsquiz, sowie einige Anschauungsobjekte für das Binokular mitgebracht, was viel Beachtung fand. -


Einige Eindrücke von unserem Frühjahrsmarkt am 25. & 26. März 2017

Bei fantastischem Wetter startete am 25. März unser diesjähriger Frühjahrsmarkt. Wieder waren rund 30 Aussteller vertreten, aus allen Bereichen der "Heimwerkerei". Immer  wieder wird betont, dass sie alle besonders wegen der sehr angenehmen familiären Atmosphäre gern zu uns kommen. Wir hoffen, dass wird auch so bleiben.

Auch der zweite Tag verlief ebenso erfolgreich mit vielen Besuchern, wenn auch - wie meist auf solchen Märkte - mehr 'Sehleute' als 'Kaufleute' dort waren. Aber wir wollen uns nicht beklagen, es war wieder ein recht erfolgreicher Markt. -


20. bis 24. Januar 2017 Grüne Woche in Berlin

Wie im vergangenen Jahr durften wir den Tierpark Gettorf mit einem (diesmal großen) Stand auf der Grünen Woche vertreten. Es war wieder ein voller Erfolg, den Tierpark in und mit der Region bekannt zu machen. Wir hatten viele prominente Besucher, aber auch anderen Besucherandrang. Außerdem mehrere Angebote für Kinder und  Schulklassen. Ein  Erfolgsrezept, welches wir auch im kommenden Jahr fortführe  wollen. -