Die letzte Aktualisierung war am Mittwoch, dem 14. November 2018 um 19:22 Uhr und zwar hier . -


Wenn Sie uns  weiter unterstützen wollen, haben wir eine gute Möglichkeit aufgetan. Wenn Sie in Zukunft statt über die "normale"  Webseite von Amazon über die smile.amazon Website einsteigen, erhalten Sie alles wie immer - nur wir werden mit einem minimalen Prozentsatz an Ihren Einkäufen beteiligt. Sie zahlen nicht mehr, unterstützen aber die ehrenamtliche Arbeit des Fördervereins "Freunde des Tierparks Gettorf e.V."

Wir sagen jetzt schon Mal vielen herzlichen Dank! -


Moin!

Herzlich Willkommen auf der Website des Fördervereins "Freunde des Tierparks Gettorf e. V.". Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der den Tierpark Gettorf bei der möglichst artgerechten Haltung seines Tierbestandes unterstützt. Ferner fördern wir die zoopädagogische Arbeit vor Ort durch Maßnahmen, die auch Menschen mit persönlichen Handicaps Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Tierparkbesuch bieten.

Aktuelle Infos zu Terminen und Veranstaltungen, z. B. in unserem Schulungsraum, dem i-Punkt-Natureum, finden Sie unter Termine.

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich natürlich gerne jederzeit direkt an uns wenden.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unserer Website, sowie der des Tierparks - und natürlich im Tierpark. -

 


Neuer Vortrag unserer Vortragsreihe  am 12. November

Zum Thema "Vulkane / Vulkanologie"  kann uns Frau Dr. Karen Strehlow eine Menge erzählen. Wir freuen uns, sie am 12. November um 19:00 Uhr  im Natureum begrüßen zu können. Der Eintritt ist, wie immer, frei! -

 

Auch ein  weiterer Termin ist erfreulicherweise schon fest. Unser beliebter Referent Herr Gernot Nagel wird uns  am 04. Februar 2019 um 18:00 Uhr mit einem spannenden Reisebericht über Usbekistan sicher wieder fesseln! - Schon mal vormerken! Näheres in Kürze hier. -


Herbstmarkt am 20. & 21. Oktober 2018

Endlich ist es soweit, die Vorbereitungen sind  abgeschlossen, alle Aufgaben erledigt! Unser Herbstmarkt kann steigen. Die Presse hat bereist informiert und angekündigt, auf Facebook,  auf unseren Homepages, auf Plakaten und Flyern, sowie im Amtsblatt wurde Werbung  gemacht. Nun hoffen wir nur noch auf viele Besucher - und  wenn das Wetter weiter so bleibt, wie bisher in diesem Herbst, dann wird es ein tolles Wochenende! -


18. September - Erneuerung der Tapirspur

Wie bereits mehrfach erwähnt, wir wissen es, wie alle anderen auch, aber es gab Gründe die für die Verzögerung (siehe hier)  sorgten. Aber damit ist nun  Schluss. Seit heute kann man uns  Drei vom Bahnhof bis zum Tierpark auf Knie rutschen sehen, um die Tapsen wieder aufzufrischen. Wir hoffen, bis Freitag oder Mitte kommender Woche damit fertig zu sein. Drück uns  die Daumen, dass das Wetter auch mitspielt! -


im August 2018 - Kalender & T-Shirt

Wir möchten hier nochmals darauf hinweisen, dass der neue Fotokalender für 2019 bereits bei uns  (und an der Kasse) zu haben ist - leider mussten wir eine leichte Preiserhöhung vornehmen, er kostet nun 11 Euro!

Ebenso haben wir - wegen erhöhter Nachfrage - eine neue Bestellung für unsere Erdmännchen-T-Shirts aufgegeben, nachdem der erste Schwung so schnell ausverkauft war. Nun sind sie wieder in den Größe S - M - L - XL zum Preis von 15 Euro zu haben! Wär das nicht auch ein schönes Urlaubsmitbringsel oder ein (endlich mal rechtzeitig erworbenes) Weihnachtsgeschenk?! :-)

Und hier eine kleine Auswahl an Tieren, die in unserem neuen Kalender vertreten sind:


16. Mai 2018 - Spende der Parkschul AG

Nach vielen Stunden intensiver handwerklicher Arbeit, etlichen AG-Stunden die zu Verkaufsgesprächen genutzt wurden war es fast geschafft. Ein Großteil der tollen Tapir-Taschen, der leuchtend gelben Tapir-Kerzenhalter waren verkauft.

Eine Idee der Schulleiterin Frau Maren Schumacher, um den Förderverein bei der Anlage der Tapirspur vom  Bahnhof zum Tierpark und den später notwendigen Ausbesserungsarbeiten finanzielle ein wenig zu unterstützen. Diese Idee entstand 2016, als wir die Tapirspur anlegten. Damals erhielten wir bereits eine erste Spende.

Nun, 2018, ist die erste Reparatur fällig und Frau Schumacher war mit ihren Kindern wieder aktiv und wir erhielten am 16. Mai erneut eine Spende als Unterstützung!

Vielen Dank dafür an euch alle!!


08. Mai 2018 - Prämierung der Jubiläumstaschen

In der Jubiläumswoche vom 1. bis 6. Mai organisierten wir vom Förderverein eine Taschen-Malaktion. Wir hatten 50 Jubiläumstaschen besorgt, für jedes Jahr eine. Diese Taschen  wurden in  der vergangenen Woche (jeden Tag 10 Stück) bemalt. Gestern und heute nun  hat eine Jury von uns die Taschen gesichtet und versucht eine Bewertung vorzunehmen, was nicht ganz einfach war. Daher haben wir uns  zunächst entschlossen, alle Taschen in drei Kategorien einzuteilen - nach künstlerischem Talent (Altersangaben hatten wir nicht abgefragt). Danach haben wir in allen drei Kategorien einen 1., 2. und 3. Platz festgelegt.

Ab morgen können nun alle Taschen im  Natureum bzw. an der Kasse abgeholt werden. Die jeweils ersten Drei erhalten dann auch ihren Preis dazu. Wir gratulieren allen Künstlern und Künstlerinnen zu ihren tollen Taschen, es sind wirklich tolle Bilder dabei entstanden, wir taten uns  wirklich sehr schwer, eine Reihenfolge festzulegen!

Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und  Teilnehmer!! -

Platz Kategorie I Kategorie II Kategorie III
1 Anna-Lena Bente Tialda 
2 Emily Katharina Lukas
3 Mia Johanna Leonie

Die ersten drei Bilder der Kategorie I

                         Anna-Lena                                             Emily                                                           Mia

 

Die ersten drei Bilder der Kategorie II

                        Bente                                                   Katharina                                                    Johanna

 

Die ersten drei Bilder der Kategorie III

                         Tialda                                                     Lukas                                                    Leonie

Alle Taschen können sofort im Büro des Fördervereins abgeholt werden. Ein kurzer Hinweis an der Kasse, ein Telefonat mit dem Büro des Fördervereins und Kim wird die Taschen zur Kasse bringen. :-)


01. - 06. Mai 2018 - Festwoche im Gettorfer Tierpark

Heute, am 6. Mai, haben wir nun die Jubiläums-Festwoche hinter uns. Und, ebenso wie zur "Halbzeit", können wir sagen, es war eine sehr gute Entscheidung, das ForscherCamp in  dieser Woche täglich zu öffnen. Wir hatten jede Menge Kinder im Natureum zu Besuch und eine Menge neugieriger Besucher und interessante, informative Gespräche. Das Interesse unserer Besucher verteilte sich relativ gleichmäßig auf das Taschenmalen, das Mikroskopieren und natürlich unsere kleinen Ratespiele zu Vögeln, Schmetterlingen und den Tieren von 1968. 

Auch wenn es neben den Schul-AGs und der Wurzelgruppe, neben Fütterungen und Führungen eine Menge Arbeit war und wir oft nicht mal Zeit für die Mittagspause fanden, hat es uns sehr viel Spaß gemacht und Freude bereitet! Eigentlich schade, dass die Woche schon vorbei ist! 


28.04. - 50-Jahr-Feier des Tierparks Gettorf am 1. Mai 2018

Wir freuen uns, dass auch die Eckernförder Zeitung einen Bericht zur Ankündigung der Festwoche vom 1. bis zum 6. Mai veröffentlicht. Leider ist dem Redakteur dabei ein Fehler unterlaufen.

Es ist korrekt, dass der Förderverein  sein Natureum  die gesamte Woche geöffnet hat. Es ist fehlt der Hinweis auf ein Quiz zu den "ehemaligen" Tieren des Tierpark Gettorf.

Es ist korrekt, dass der Förderverein mit Kindern an jedem Tag 10 Taschen bemalen wird (5 Tage á 10 Taschen = 50 Taschen, für jedes Jahr eine Tasche), die bereits mit dem Jubiläumsaufdruck versehen sind, Möglicherweise gibt es hierzu auch einen Preis zu gewinnen.

Falsch hingegen ist jedoch, dass die Kinder dafür etwas zahlen sollen. Dieses Angebot ist kostenfrei! Auch fehlt der Hinweis, dass neben diesen 50 Taschen die Kinder noch weitere Taschen ohne Jubiläumsaufdruck  (außerhalb des Wettbewerbs) bemalen können! -

 


26.03. - Jahreshauptversammlung

Ein  kurzer Rückblick zur gut besuchten JHV sei gestattet. Nach der Begrüßung des Amtsdirektors Herrn Meins und des Gettorfer Bürgermeisters Herrn Baasch, sowie der Presse und der Erledigung der  "vereinsrechtlichen  Formalien" gab der Vorsitzende einen kleinen Überblick über die Arbeit des Vereins im  vergangenen Jahr und einen  Ausblick auf die Planungen für 2018 (Jeder Leser der HP weiß bereits davon :-) ). Erwähnt wurde nochmals die Ehrung unseres ehemaligen 2. Vorsitzenden Gerd Hofmann mit dem Ehrenblatt der Gemeinde Gettorf, an der er aus gesundheitlichen  Gründen  leider nicht teilnehmen konnte. Nach dem Kassenbericht und dem Bericht der Kassenprüfer wurden Kassenwart und Vorstand einstimmig entlastet und man konnte zur Wahl schreiten. Der gesamte Vorstand musste nach Ablauf der vorgeschriebenen 2jährigen Wahlperiode neu gewählt werden. Alle vier Mitglieder des Vorstandes wurde einstimmig für die kommenden zwei Jahre wiedergewählt. Wir danken für das Vertrauen! -