Die letzte Aktualisierung war am Dienstag, dem 07. April 2020 um 20:41 Uhr und zwar  hier  . -


Moin!

Herzlich Willkommen auf der Website des Fördervereins "Freunde des Tierparks Gettorf e. V.". Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der den Tierpark Gettorf bei der möglichst artgerechten Haltung seines Tierbestandes unterstützt. Ferner fördern wir die zoopädagogische Arbeit vor Ort durch Maßnahmen, die auch Menschen mit persönlichen Handicaps Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Tierparkbesuch bieten.

Aktuelle Infos zu Terminen und Veranstaltungen, z.B. in unserem Schulungsraum, dem i-Punkt-Natureum, finden Sie unter Termine. Können Sie sich mit unseren Zielen anfreunden, wollen uns auch ein wenig unterstützen - ohne  vielleicht Mitglied zu werden, hier ein kleiner Tipp, einfach dort ein wenig herunter scrollen, kostet Sie auch nichts!

Falls Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie sich natürlich gerne jederzeit direkt an uns wenden.

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß auf unserer Website, sowie der des Tierparks - und natürlich im Tierpark. -

 


Eine neue Seite

Aufgrund der besonderen Situation zur Zeiten von Sars-CoV-2 (Corona-Virus) ist es erfreulich, dass die Solidarität für den Tierpark deutlich spürbar wird. Das freut uns natürlich ungemein. Neben den vielen Spenden und Patenschafts-Wünschen von vor allem Privatpersonen, melden auch immer mehr Firmen Projekte an, um  dem Tierpark in dieser schwierigen Zeit mit Spenden unter die Arme greifen zu können. Daher haben wir eine Extra-Seite eingerichtet, damit wir den Überblick behalten, zumindest dort, wo wir involviert sind und Bescheid wissen. Es gibt schon jetzt etliche Projekte! -


Und noch eine Absage basierend auf der Corona-Pandemie!

Am 19. März wurde ebenfalls das diesjährige Rapsblütenfest abgesagt! Auch das bedauern wir außerordentlich, wie alle Absagen und  Terminverschiebungen! Aber es scheint die einzige Möglichkeit zu sein, die Ausbreitung  des Virus zunächst zu verlangsamen um ihn dann - hoffentlich - zu besiegen!

Seid alle vorsichtig, haltet euch an die Vorgaben, denn nur dann können sie auch Wirkung zeigen!

Bleibt gesund!


Achtung Absage!   Jahresausflug!   Achtung Absage!

 

Die derzeitige Situation erfordert leider einige ungewollte und ungeliebte Maßnahmen. Nachdem in der vergangenen Woche bereits unser Frühjahrsmarkt 2020 ausfallen musste, müssen wir nun auch unseren

diesjährigen Ausflug

(25. April 2020 - Hamburg / Hagenbeck)

absagen.

Er wird allerdings nicht gänzlich abgesagt, sondern nur auf ungewisse Zeit verschoben! Wir werden uns wieder melden, sobald wir Näheres dazu wissen.

Wir bitte alle um Verständnis, wir bedauern es selber sehr!

 

Bitte gern weitergeben, damit es wirklich alle mitbekommen! Danke!

Bleiben Sie alle gesund!

Think positive!


Achtung!! Seit dem 28. Februar 2020 haben  wir eine neue Telefonnummer:

0 43 46 - 41 60 95


09. März 2020 - Jahreshauptversammlung

Auch an dieser Stelle möchten wir nochmal auf unsere Jahreshauptversammlung am 09. März um  18:00 Uhr im Tierpark-Restaurant hinweisen, wie die Presse auch (KN vom 02.03.2020). Wir würden uns über eine rege Beteiligung sehr freuen!

Die Tagesordnung sieht unter anderem folgende Infos vor:

- eine kleine Rückschau auf 2019

- Neues zu unserem diesjährigen Vereins-Ausflug

- weitere Termine aus dem Vereinsleben

- einen kleinen Ausblick auf das neue Jahr 2020

 

Ferner stehen Vorstandswahlen an, der alte Vorstand steht zwar komplett für eine Wiederwahl zur Verfügung, aber neue Bewerber sind durchaus zugelassen. -

EZ vom 07. März 2020


10. Februar 2020 - Vortrag G. Nagel über den ehemals märchenhaften Jemen

Wie bereits angekündigt und am 5. Februar schon in der Presse erwähnt, haben wir wieder mal das Vergnügen, Herrn G. Nagel bei einem seiner spannenden und informativen Vorträge zu lauschen. Herr Nagel war vor Jahren im Jemen, konnte fantastische Bilder machen, viel erleben und daher viel berichten. Wir freuen uns auf einen spannenden Vortrag zum Thema:

Jemen – es war einmal ein märchenhaftes Land

Schon in der Formulierung des Titels seines Vortrages klingt deutliche Wehmut mit, was aufgrund der politischen Entwicklung in dieser Gegend nicht unverständlich ist. Wir sind gespannt, Herr Nagel!

Der Vortrag findet statt am

10. Februar ausnahmsweise um 19:00 Uhr 

aber wie immer  im  Natureum

und wie immer ist auch der Eintritt frei

Wir freuen uns mit Herrn Nagel auf Ihren Besuch!


Neujahrsempfang am 05. Januar 2020

Unser Neujahrsempfang war wieder ein Erfolg. Wir hatten wieder gut 40 - 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer! Nach einer kurzen Begrüßungsansprache, in der unser Vorsitzender Volker Strehlow die Highlights des Jahres 2019 kurz ansprach und sich für die gute Zusammenarbeit mit der Tierparkleitung, dem Vorstand und unserer FÖJlerin Nele Engelland bedankte. Natürlich wurde unser letztes Projekt, die Teichsanierung, die nun fast abgeschlossen ist, auch erwähnt.

Bedauerlicherweise gab es aber auch ein trauriges Thema, welches ebenfalls angesprochen wurde, die Tragödie in Krefeld, bei der das Affenhaus mit über 30 Tieren verbrannte. Herr Strehlow, sowie Herr Wendt-Köhler und Herr Bumann äußerten sich hierzu ebenfalls.

Anschließend kam es zu vielen kleinen Gesprächsrunden. Mit dabei waren wieder Amtsdirektor Meins, der stellvertretender Bürgermeister Wendt-Köhler, sowie Vertreter der Parteien. Auch der Schulverbandsvorsitzende Herr Arndt, die Parkschule (SLn Maren Schumacher), sowie die AWO (Wulf-Dieter Stark-Wulf & Silke Möhpahl) waren vertreten. Natürlich die Tierparkleitung (Moni Prall, Rolf Bumann, Anne & Jörg Bumann), sowie der gesamte Vorstand des Fördervereins und etliche weitere Gäste!

Nicht zu vergessen natürlich die Presse, vertreten durcHerrn Budde (KN) und Frau Querhammer (EZ). -